Altenpflegeheim FürstenwaldeAltenpflegeheim Fürstenwalde

Altenpflegeheim Fürstenwalde

Wir begrüßen Sie herzlich und möchten Ihnen die Senioreneinrichtungen des DRK in Fürstenwalde vorstellen.
Zeitgleich mit dem Umbau des Altenpflegeheimes entstand auf unserem Gelände in der Frankfurter Straße 25A ein neues Wohnhaus für Senioren, das Betreute Wohnen.
Für unser Altenpflegeheim übernahm der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. im Jahre 1993 die Trägerschaft und zeichnet seitdem verantwortlich für eine gute Qualität in der Pflege und Betreuung der hilfsbedürftigen alten Menschen.

Dem Leitsatz des DRK entsprechend gewähren wir pflegebedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe allein nach dem Maß ihrer Not. Alle Pflegebedürftigen haben den gleichen Anspruch auf Hilfe ohne Ansehen der Nationalität, Religion oder des Geschlechts.

Den fundamentalen Bedürfnissen unserer Bewohner nach Sicherheit, Liebe, Achtung, Anerkennung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben tragen wir in den Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes selbstverständlich Rechnung.

 

Wohn-und Funktionsbereiche

Bei der Pflege unserer Bewohner orientieren wir uns am ganzheitlichen Menschenbild. Auch der ältere Mensch stellt eine untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele dar.
In der Vergangenheit stand das körperliche Wohlbefinden Pflegebedürftiger im Vordergrund, das reine Versorgungsdenken überwog.

Heute finden  viel stärker als bisher  individuelle Bedürfnisse unserer Bewohner Berücksichtigung. Ihre Versorgung erfolgt nach allgemein anerkannten Standards, die eigens für unsere Einrichtung in Anlehnung an das ausgewählte Strukturmodell von uns erarbeitet wurden.

Die Einrichtung verfügt über insgesamt 82 Pflegeplätze.

In fünf Wohnbereichen werden unsere Bewohner fachgerecht von geschultem Personal betreut.

In unserem Haus finden Menschen im Rentenalter Aufnahme, die

  • vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege

erhalten möchten und bei denen die Voraussetzungen hierfür gegeben sind.

Leistungsangebote

Alle Leistungsangebote sind sowohl den Info­tafeln des Heimes als auch der Broschüre und dem Heimvertrag zu entnehmen. Sie können individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt und vereinbart werden.

Bitte klicken Sie auf eines der Leistungsangebote in blauer Schrift, um dazu Genaueres zu erfahren. 

  • Wohnangebot

    Wohnangebot

    Helle, freundliche Einzel- und Doppelzimmer mit Duschen und Toiletten stehen Ihnen zur Verfügung.
    Behindertengerechte Bäder in jedem Wohnbereich mit Hubbadewannen und Hebegeräten können nach Wunsch genutzt werden.
    Die Zimmer sind bedarfsgerecht möbliert und können zusätzlich mit persönlichen Gegenständen vervollständigt werden. Anschlüsse für Telefon und Kabelfernsehen sind vorhanden.


    In jedem Wohnbereich befinden sich vielseitig nutzbare Gemeinschaftsräume, sei es zur Einnahme von Mahlzeiten oder als zentraler Kommunikationsort, als Fernsehraum oder um in gemütlicher Atmosphäre den Gemeinschaftssinn zu pflegen und zu fördern.

  • Pflegeangebot

    Pflegeangebot

    Die Selbstpflege wird von unterschiedlichen Menschen sehr unterschiedlich wahrgenommen. Sie ist Ausdruck des körperlichen und seelischen Befindens, des Selbstgefühls und der persönlichen Identität.
    Zu unseren Leistungen zählt daher neben der Behandlungspflege unserer Bewohner eine im Pflegeplan festgelegte Durchführung der Grundpflege.
    Zur Grundpflege gehören folgende Tätigkeiten.

    Körperpflege:

    • Morgentoilette, Abendtoilette, Duschen, Bäder, Maniküre.
    • Bei der Körperpflege unterstützen wir, soweit Sie es wünschen und Hilfe erforderlich ist
    • Die Unterstützung bei der Körperpflege ist verbunden mit der Aktivierung und Anleitung zur Selbständigkeit und mit prophylaktischen Maßnahmen.

    Alter und Gebrechlichkeit schließen die schönen Dinge des Lebens nicht aus. Wir werden dafür Sorge tragen, dass Ihre lieben Gewohnheiten wie der Besuch beim Friseur und Kosmetiker beibehalten werden können. Bei der Terminvermittlung sind wir gern behilflich.

  • Verpflegungsangebot

    Verpflegungsangebot

    Unsere Küche bietet Ihnen täglich ausgewogene Hausmannskost, abgestimmt nach den Wünschen und Gewohnheiten älterer Menschen.
    Unseren Bewohnern und Gästen steht ein vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot zur Verfügung – abwechslungsreich, vitaminreich, mit reichlich Obst, Gemüse und anderen Leckereien.

    Mindestens fünf Mahlzeiten pro Tag werden gereicht, die nach neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt und monatlich geplant werden.

    Ärztlich verordnete Diäten werden in der Planung berücksichtigt.
    Der Bewohnerschaftsrat – die vertrauensvolle Vertretung unserer Bewohner – bringt sich regelmäßig und intensiv in die Speiseplangestaltung mit ein.

  • Betreuungsangebot

    Betreuungsangebot

    Wir vermitteln für Sie ärztliche Betreuung, rehabilitierende Betreuung und sind in der Lage, eine Reihe von therapeutischen Maßnahmen in Ihren Pflegeplan aufzunehmen, um verloren gegangene Ressourcen zurück zu gewinnen.

    Die individuelle Planung und Dokumentation der Ergebnisse werden durch unsere Abteilung „Beschäftigungstherapie“ gesichert.

    AEDL-Training, Gedächtnistraining, Musiktherapie, Seniorengymnastik, Mobilisation und vieles andere mehr sind Inhalte unserer therapeutischen Angebote, wobei biografische und individuelle Aspekte besonders berücksichtigt werden. Unser Snoezelenzentrum nimmt in diesem Zusammenhang eine herausragende Stellung ein.

    Große Aufmerksamkeit widmen wir der fachkundigen Betreuung demenzkranker Bewohner. Nach einem wohngruppenähnlichen Konzept und unter fachlicher Regie von Ergotherapeuten führen unsere Bewohner ein selbst bestimmtes Leben. Hinlauftendenzen bei Desorientiertheit wird vorgebeugt. Kontinenztraining unter guter Kontrolle wird ebenfalls durchgeführt.
    Die Einbindung der Angehörigen bei der Erreichung der vereinbarten individuellen Betreuungsziele ist für ein Gelingen unverzichtbar.

  • Hauswirtschaftliches Angebot

    Hauswirtschaftliches Angebot

    Grundgedanke unseres Hauses ist es, das Wohlbefinden unserer Senioren durch Ord­nung und Sauberkeit in allen Bereichen des Hauses zu unterstützen. Sowohl die Wohn­bereiche als auch sanitäre Anlagen, Clubräu­me, Funktionsräume, Flure und Treppenauf­­­gänge befinden sich in einem hygienisch einwandfreien Zustand und unterliegen einer täglichen Reinigung nach Plan.

    Zum hauswirtschaftlichen Angebot gehört auch unser Wäschedienst. Bettwäsche, Tischwäsche und Handtücher bekommen Sie regelmäßig und bedarfs­gerecht zur Verfügung gestellt. Auch für Ihre private Kleidung bieten wir innerhalb des Hauses die Möglichkeit, diese waschen und bügeln zu lassen.

    Lediglich die Wäschekennzeichnung ist in diesem Fall notwendig und kann ebenfalls gern von uns übernommen werden.

  • Angebote zur Entspannung

    Angebote zur Entspannung

    Unser Heimleben ist geprägt von Lebensfreude und Frohsinn, ganz nach den Neigungen und Möglichkeiten unserer Senioren. Diese Lebensfreude zu unterstützen und zu erhalten ist unser Bestreben.

    Ein regelmäßig neu erstellter Veranstaltungsplan gibt Einblick in eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

    Das Seniorencafé ist geöffnet von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr (auch für die Öffentlichkeit zugänglich) und bietet unseren Bewohnern, Angehörigen und Gästen gute Kommunikationsmöglichkeiten und wirkt dem Gefühl der Abgeschiedenheit entgegen.

  • Angebote zum Einkauf

    Angebote zum Einkauf

    Eine kleine Verkaufsstelle bietet Lebensmittel, Getränke und Dinge des täglichen Bedarfs an.

    Bei Bedarf werden Verkaufsbasare organisiert, um den Bewohnern die Möglichkeit zu geben, Textilien, Hausschuhe, Schuhe, Geschenkartikel und Kosmetik sowie anderes ohne viel Aufwand und möglichst preisgünstig zu erwerben.

Betreutes Wohnen

In unserem Gebäude für Betreutes Wohnen befinden sich vier Zweiraumwohnungen und zwölf Einraumwohnungen, die nach neuestem Standard behindertengerecht auf dem Gelände des Altenpflegeheimes errichtet wurden.
Helle, freundliche Wohnungen mit Balkon bzw. Terrasse, komfortabler Badausstattung und individuell planbarer Einbauküche laden zum Wohlfühlen ein.

Ein Rufsystem (Hausnotruf), welches zum Altenpflegeheim geschaltet ist, sichert schnelle Hilfe im Notfall.

Weitere Betreuungsleistungen können individuell vereinbart werden, um den Bewohnern ein selbst bestimmtes Leben so lange wie möglich zu erhalten.

Die sehr günstige Lage – umgeben von Parkgelände und schöner Gartenanlage – in Nähe des Stadtzentrums mit guten Einkaufsmöglichkeiten, erfüllt alle Bedürfnisse unserer Senioren nach Ruhe, Gemeinschaft und Sicherheit.

 

Angehörigenarbeit

Eine wichtige Aufgabe stellt für uns die Zu­sammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern und Freunden unserer Bewohner dar. Sie werden auf Wunsch in die Pflege und Be­ treuung integriert.

Eine angenehme, freundliche Atmosphäre sowie eine professionelle Beratung sind dabei in unserer Einrichtung selbstverständlich.

Wir stehen den Angehörigen beratend und unterstützend zur Seite:

  • Sprechstunde und Beratungsgespräche sind nach Absprache jederzeit möglich.
  • Aktuelle Informationen erhalten die An- gehörigen durch unsere Heimzeitung.
  • Bei Bedarf werden Hilfestellung im Umgang mit Behörden und Ämtern angeboten.
  • Jährlich findet ein Angehörigenabend statt. Sie sind uns in der Einrichtung jederzeit will­ kommen.

Sterbebegleitung

Die Menschen, die wir im Leben betreuen, begleiten wir auch im Sterben. Unsere Bewohner bleiben bis zum Ende in ihrer gewohnten Umgebung und werden von uns intensiv betreut.

Wir berücksichtigen die religiösen Bedürfnisse und unterstüt­zen Angehörige und Freunde unserer Bewohner.

Dienstleistung Haustechnik

Die Bedürfnisse unserer Bewohner haben absolute Priorität. Das Ziel unseres Haustechnikers ist es daher, ihre Wünsche nach bestem Wissen und im Rahmen seiner Möglichkeiten auszuführen. Das Eigentum der Heimbewohner wird scho­nend und auf das pfleglichste behandelt.

Wir garantieren für eine ständige Instandhaltung, Wartung, Kontrolle und Pflege des Hauses, aller Anlagen sowie der Ausstattung und Gerätschaften. Die Außenanlagen werden regelmäßig nach Bedarf und Jahreszeit gepflegt.

Unser Haustechniker arbeitet eng mit allen Abteilungen des Hauses zusammen, damit für jeden einzelnen Bewohner eine optimale Versorgung gewährleistet ist. Er ist ebenso Anlauf­stelle für Wartungsfirmen, Fremdfirmen und Kooperations­partner. Bei Ein­-und Auszug unserer Heimbewohner ist er selbstverständlich behilflich

Personelle Ausstattung und Organisation des Pflegebereiches

Unsere Mitarbeiter arbeiten verantwortlich, kooperativ und vertrauensvoll zusammen, um den ihnen anvertrauten Heimbewohnern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Das Pflegepersonal wird anhand eines speziell erstellten Fortbildungsplans regelmäßig weiterqualifiziert. So gewährleisten wir eine Versorgung der ge­ samten Einrichtung nach fachlich anerkannten und geforderten Standards.

Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen sind mindestens 50 Prozent unserer Beschäftigten in Pflege und Betreuung examinierte Fachkräfte.

Qualitätsmanagement

Wir achten auf ein strenges Qualitätsmanagement­-System. Es ist an den Vorgaben von EFQM (European Foundation of Quality Management) orientiert und wird von uns ständig weiterentwickelt. Die Koordination der Aufgaben erfolgt durch eine interne Qualitätsbeauftragte.

Kosten

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht zu den Pflegekosten im Altenpflegeheim Fürstenwalde. Um das Dokument zu öffnen, klicken Sie hier: 

Heimkostenberechnung Altenpflegeheim Fürstenwalde ab 01.01.2020