KreisauskunftsbüroKreis-Auskunfts-Büro

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Suchdienst
  3. Kreis-Auskunfts-Büro

Kreis-Auskunfts-Büro

Was ist das Kreis-Auskunfts-Büro?

Das Kreis-Auskunfts-Büro ist eine Einrichtung vom Such-Dienst.
Das Büro sammelt Personen-Daten und Informationen.
So können vermisste Personen gefunden werden.
Zum Beispiel nach einer Flucht aus einem Kriegs-Gebiet.
Denn oft werden Familien dabei getrennt.

Die Aufgaben vom Such-Dienst bei schlimmen Ereignissen und Katastrophen

Der Such-Dienst ist die wichtigste Stelle für die Suche von Personen.
Hier laufen alle Informationen zusammen.
Vermissen Sie jemanden?
Dann bekommen Sie hier Hilfe.
Hier kann es auch weitere Hilfs-Leistungen geben.

Einsatz bei Großveranstaltungen

Auch bei Großveranstaltungen wie Festivals kommen die Kreisauskunftsbüros zum Einsatz und unterstützen im Rahmen des komplexen Hilfeleistungssystems die Betreuungseinheiten des DRK.

Standorte unserer Kreisauskunftsbüros

Ehrenamt beim Kreisauskunftsbüro

Wer sich für ein Engagement beim Kreisauskunftsbüro interessiert, sollte sich für die Arbeit am Computer, aber auch den Umgang mit Betroffenen interessieren sowie die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes kennen:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit 
  • Universalität

Die Mitglieder erhalten ein Rotkreuz-Einführungsseminar, einen Erste-Hilfe-Kurs und eine Fachdienstausbildung für das KAB. Einmal im Monat treffen sich die Helfer des KAB zu einem Gruppenabend, um sich weiterzubilden, Neuigkeiten auszutauschen und die nächsten geplanten Einsätze zu besprechen.