Stationäre AltenpflegeAlten-Pflege-Einrichtungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Alten-Pflege-Einrichtungen

Stationäre Alten-Pflege-Einrichtungen

Pflege und Betreuung am Dämeritzsee gGmbH

Geschäftsführer: Klaus Bachmayer

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 38-39
15517 Fürstenwalde
Tel.: (03361) 5967-0
Email: info(at)drk-mohs.de

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt (Oder)
B 10936 FF

Umsatzsteuer-ID: DE175053722

Pflege-Heime vom Deutschen Roten Kreuz

Jeder möchte gern zu Hause sein.
Manchmal geht das leider nicht.
Zum Beispiel weil man alt ist oder krank.
Vielleicht muss man dann in ein Pflege-Heim.
Aber auch hier soll man sich wohl fühlen.
Das Deutsche Rote Kreuz hat viele Pflege-Heime.
Hier gibt es freundliche Mitarbeiter und eine schöne Einrichtung.
Hier werden Sie besonders gut betreut und gepflegt.
Unsere Kranken-Pfleger haben alle eine besondere Ausbildung.
So können Sie sich sicher fühlen.

Wohnen in bester Betreuung

In unseren stationären Einrichtungen erwartet Sie eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung. Sie werden von examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern, staatlich anerkannten Altenpflegern und Pflegekräften gepflegt und bestmöglich medizinisch betreut. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig, aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

Alle Pflegebedürftigen haben gleichen Anspruch auf Hilfe - ohne Ansehen der Nationalität, Religion oder des Geschlechts. Den fundamentalen Bedürfnissen unserer Bewohner nach Sicherheit, Liebe, Achtung, Anerkennung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben tragen wir in den Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes selbstverständlich Rechnung. 

Helle, freundliche Einzelzimmersysteme mit Duschen und Toiletten stehen Ihnen zur Verfügung. Barrierefreie Bäder in jedem Wohnbereich mit Hubbadewannen und Hebegeräten können nach Wunsch genutzt werden. Die Zimmer sind bedarfsgerecht möbliert und können zusätzlich mit persönlichen Gegenständen vervollständigt werden. Anschlüsse für Telefon und Kabelfernsehen sind vorhanden. 

In jedem Wohnbereich befinden sich Gemeinschaftsräume, die vielseitig genutzt werden können. Sei es zur Einnahme von Mahlzeiten oder als zentraler Kommunikationsort, als Fernsehraum oder um in gemütlicher Atmosphäre den Gemeinschaftssinn zu pflegen und zu fördern. 

Unsere Bewohner werden fachgerecht von geschultem Personal betreut. Ein Leitgedanke verbindet alle Pflegeteams - nämlich die Förderung der Selbstbestimmung unserer hilfsbedürftigen Senioren.

In unseren Einrichtungen finden Menschen im Rentenalter Aufnahme, die eine vollstationäre Pflege oder eine Kurzzeitpflege erhalten möchten und bei denen die Voraussetzungen hierfür gegeben sind. Alle Leistungsangebote sind individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt und können so vereinbart werden.

 

Für wen ist dieses Angebot?

Manchmal kann ein Mensch nicht mehr zu Hause gepflegt werden.
Dann muss er in ein Alten-Heim oder Pflege-Heim.
Ein anderes Wort dafür ist:
Stationäre Alten-Pflege-Einrichtungen.
Dieses Angebot ist für verschiedene Menschen. 

Zum Beispiel: 

  • Wenn Sie älter als 60 Jahre sind und Hilfe im Alltag brauchen.
  • Wenn Sie gepflegt werden müssen.
  • Wenn Sie alt und krank sind.
  • Wenn Sie aus anderen Gründen unter Aufsicht sein müssen.
  • Wenn Sie Probleme mit der Orientierung haben.
  • Wenn Sie nicht allein sein wollen oder können.

 

Preise für einen Pflege-Platz

Die Preise sind verschieden.
Es kommt vor allem auf die Pflege-Stufe an.
Aber auch jedes Pflege-Heim rechnet anders ab.

Wie geht es weiter?

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit der zuständigen Einrichtung in Verbindung. Nutzen Sie dazu das Kontaktfeld. Dort wird man Sie kompetent beraten und sicher auch einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren können.