Erste_Hilfe_Ausbildung_für_betriebliche_Ersthelfer.jpg
Erste-Hilfe-KurseErste-Hilfe-Kurse

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste-Hilfe-Kurse

Ansprechpartner

Frau Janett Seiler

Telefon: 03361 596746

Email: janett.seiler@drk-mohs.de

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 37-38, 15517 Fürstenwalde 

Erste-Hilfe-Kurse

Meldung zur aktuellen Lage In Zeiten der Coronapandemie

Zu unseren Kursen kann der Zutritt nur nach 3-G Regel gestattet werden.

Die 3G-Regel steht dafür, dass nur gegen das Coronavirus geimpfte, von einer Coronavirus-Infektion genesene oder negativ auf Covid-19 getestete Personen Zutritt zu einem Angebot in einem Innenraum erhalten.

Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, benötigen einen Antigenschnelltest (max. 24 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 48 Stunden alt).

Vor Unterrichtsbeginn besteht die Möglichkeit einen kostenlosen Antigen Schnelltest durch unser Personal durchzuführen. In unseren Gebäuden gilt die Maskenpflicht, insofern Sie sich nicht auf Ihrem zugewiesenen Sitzplatz aufhalten.

Die Verfahrensweisen zur Kursdurchführung bei Anwendung der "Notbremse" behalten weiterhin Gültigkeit. Bitte lesen Sie dazu unter der Rubrik "häufig gestellte Fragen" unter folgendem Link: 

https://www.drk-mohs.de/angebote/s4/aus-und-weiterbildung/erste-hilfe-kurse/faqs.html

Mit der Kenntnisnahme und Umsetzung dieser Informationen tragen Sie maßgeblich zur Sicherheit in unseren Rotkreuzkursen Erste Hilfe bei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Klicken Sie hier, um einen Kurs in Ihrer Nähe online zu buchen. 
  • Für Führerscheinbewerber

    Für Führerscheinbewerber

    An einem Tag (9 UE) lernen Sie die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe im Straßenverkehr. Unser Unterricht ist praxisorientiert und leicht verständlich. Die Bescheinigung zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde erhalten Sie noch am gleichen Tag Ihres Lehrganges. *

    *Die Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben, wenn alle Unterlagen zur Abrechnung des Kurses zum Lehrgangstag vorliegen.

    Klicken Sie hier, um einen Kurs für Führerscheinbewerber in Ihrer Nähe online zu buchen. 
  • Grundausbildung für betriebliche Ersthelfer

    Grundausbildung für betriebliche Ersthelfer

    An einem Tag (9 UE) lernen Sie die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe.

    Erste Hilfe ist Teamarbeit. Im Fokus unseres praxisorientierten Unterrichts steht das Entwickeln einfacher Lösungsansätze, die Sie befähigen, in einer Notfallsituation Erste Hilfe Maßnahmen durchzuführen. Die Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie noch am gleichen Tag Ihres Lehrganges. *

    *Die Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben, wenn alle Unterlagen zur Abrechnung des Kurses zum Lehrgangstag vorliegen.

    Klicken Sie hier, um einen Kurs zur Grundausbildung für betriebliche Ersthelfer in Ihrer Nähe online zu buchen. 
  • Fortbildung für betriebliche Ersthelfer

    Fortbildung für betriebliche Ersthelfer

    An einem Tag (9 UE) vertiefen Sie die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe.

    In der Erste Hilfe Ausbildung wurden die Basiskenntnisse vermittelt, um wirkungsvoll Erste Hilfe leisten zu können. Aufbauend werden in der Fortbildung Ihre Kenntnisse im praxisorientierten Unterricht weiter vertieft. So können Themenwünsche aus Ihrem Lebens- und Arbeitsfeld stärker berücksichtigt werden.

    Die Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie noch am gleichen Tag Ihres Lehrganges. *

    *Die Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben, wenn alle Unterlagen zur Abrechnung des Kurses zum Lehrgangstag vorliegen.

    Klicken Sie hier, um einen Kurs für die Fortbildung für betriebliche Ersthelfer in Ihrer Nähe online zu buchen. 
  • Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

    Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

    An einem Tag (9 UE) vertiefen Sie die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe für Säuglinge, Kleinkinder und Erwachsene.

    Grundschullehrer, Erzieher und Tagesmütter besuchen einen speziell für den Ersthelfer in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen entwickelten Erste-Hilfe-Lehrgang. Auf Grundlage eigener Erfahrungen, die Sie in den Lernprozess einbringen und praktisches, lebensnahes Üben, werden Sie befähigt Erste Hilfe Kenntnisse in Notfallsituationen anzuwenden.

    Die Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie noch am gleichen Tag Ihres Lehrganges. *

    *Die Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben, wenn alle Unterlagen zur Abrechnung des Kurses zum Lehrgangstag vorliegen.

    Klicken Sie hier, um einen Kurs für Erste Hilfe in Bildungs-und Betreuungseinrichtungen in Ihrer Nähe online zu buchen. 
  • Fit in Erste Hilfe 2 UE (med. Unterweisung)

    Fit in Erste Hilfe 2 UE (med. Unterweisung)

    Die Module "Fit in Erster Hilfe" decken ein vielfältiges Themenspektrum ab. In kurzer Zeit können           Sie ein Erste-Hilfe Thema erlernen, wiederholen oder Schwerpunkte vertiefen, die für Sie wichtig sind.

    Diese Aus- und Fortbildung eignet sich als Nachweis einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen, gegenüber dem MDK.

    Module

    1. Herz-Lungen-Wiederbelebung
    2. Akute Erkrankungen
    3. Sport
    4. Straßenverkehr
    5. Kinder
    6. Senioren
    7. Persönliche Notfallvorsorge

    Die Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie noch am gleichen Tag Ihres Lehrganges. *

    *Die Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben, wenn alle Unterlagen zur Abrechnung des Kurses zum Lehrgangstag vorliegen.

    Klicken Sie hier, um einen Kurs „Fit in Erster Hilfe 2 UE" in Ihrer Nähe online zu buchen. 

Der Rot Kreuz Kurs kommt zu Ihnen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Für eine telefonische Lehrgangsanmeldung oder die Buchung Ihres individuellen Termins wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner der örtlichen Geschäftsstelle oder per Email an Buchungsbestaetigung-Aus-u.Weiterbildung(at)drk-mohs.de

Fürstenwalde/Erkner/Beeskow

Frau Cindy Krey-Lehmann

Telefon: 03361 596716

Strausberg

Frau Cindy Schneider

Telefon: 03341 22 926

 

Eisenhüttenstadt 

Frau Petra Ehlers

Telefon: 03364 41 31 10

Frankfurt (Oder)

Herr Harald Kummer 

Telefon: 0335 401 36 3424 

Oranienburg

Herr René Pallasky

Telefon: 03301 20 09 665