Birgit Landwehr / DRK LV…

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Deutsche Rote Kreuz gehört als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung zur größten humanitären Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Im Land Brandenburg ist der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. einer der größten Kreisverbände und mit rund 1200 Beschäftigten inklusive seiner Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber im sozialen Bereich. Im Osten des Landes sowie nördlich von Berlin ist er unter anderem mit 20 Kindertagesstätten, zwei stationären Altenpflegeeinrichtungen, einer Tagespflege und sechs Pflegediensten sowie vielen weiteren Angeboten vertreten. Dazu gehören ein Fahrdienst, Beratungsstellen, Sozialarbeit an Schulen und weiteres mehr.

Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen brauchen wir Verstärkung!

Sachbearbeiter (m/w/d) Fördermittelmanagement in Fürstenwalde

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseren Teams in unserem Fachbereich Finanzen suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Sachbearbeiter (m/w/d) Fördermittelmanagement

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem freundlichen und kollegialen Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • eine angemessene Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember 
  • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ergonomisch ausgestattete Büroräume
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern über das DRK-Vorteilsportal

Ihre Aufgaben

  • Beantragung der Fördermittel 
  • Überprüfen und Verbuchen der Bewilligungsbescheide
  • Mittelabrufe sowie deren Überwachung
  • Überprüfung der Einhaltung aller zuwendungsrechtlichen Anforderungen sowie der fördermittelrichtlinienkonformen Abrechnung von Einzelmaßnahmen
  • fristgerechtes Erstellen von Zwischen- und Verwendungsnachweisen inkl. der Beleglisten
  • Kommunikation und enge Abstimmung mit verschiedenen Fördermittelgebern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit finanzbuchhalterischer Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Abrechnung von Fördermitteln und in den relevanten buchhalterischen Arbeitsfeldern
  • Strukturierte und effiziente Arbeitsweise sowie ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • sichere Anwenderkenntnisse des MS Office-Pakets 
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bei Interesse übersenden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – gern als E-Mail in einer PDF-Datei – mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung(at)drk-mohs(dot)de.

Gerne können Sie uns auch anrufen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Arbeitgeber*in
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Ort
Fürstenwalde
Ansprechpartner*in:
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Anja Groos
Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 37-38
15517 Fürstenwalde
Te. 03361 5967-28
E-Mail:
bewerbung@drk-mohs.de
Veröffentlicht am:
10.06.2024

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben