Birgit Landwehr / DRK LV…

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Deutsche Rote Kreuz gehört als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung zur größten humanitären Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Im Land Brandenburg ist der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. einer der größten Kreisverbände und mit rund 1200 Beschäftigten inklusive seiner Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber im sozialen Bereich. Im Osten des Landes sowie nördlich von Berlin ist er unter anderem mit 20 Kindertagesstätten, zwei stationären Altenpflegeeinrichtungen, einer Tagespflege und sechs Pflegediensten sowie vielen weiteren Angeboten vertreten. Dazu gehören ein Fahrdienst, Beratungsstellen, Sozialarbeit an Schulen und weiteres mehr.

Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen brauchen wir Verstärkung!

Schulsozialarbeiter (m/w/d) an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Mühlenbeck

Stellenbeschreibung

Sozialarbeit an Schule leisten unsere Kolleg*innen im Landkreis Oberhavel an mittlerweile 18 Standorten. Aktuell suchen wir für die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Mühlenbeck zum 01. September 2024 einen Schulsozialarbeiter (m/w/d) für 32/h Woche (unbefristet).

Sozialarbeit ist an diesem Standort ein gut implementierter Teil des schulischen Alltags.

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • ein freundliches, interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, das im Team von zwei Sozialarbeitenden zusammen gestaltet werden kann
  • eine tarifliche Vergütung, regelmäßige Supervision und die Möglichkeit sich umfänglich fort- und weiterzubilden
  • ein Management, das auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet
  • Teamfahrt und Schuljahresabschlussfeier
  • Jahresgespräche zur persönlichen Zielvereinbarung und Entwicklung
  • Umfangreiche betriebsärztliche Betreuung und betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern über das DRK-Vorteilsportal

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Hochschul- oder Fachhochschulausbildung zum/zur Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/-in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, sehen zugleich die Reflexion im Team als Bereicherung Ihrer Arbeit
  • Beratungsarbeit bereitet Ihnen Freude und Sie verfügen idealerweise über berufspraktische Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien 
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Beratung und Mediation oder die Bereitschaft, ihre eigene Qualifikation bzw. berufliche Profilierung zu optimieren

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und begleiten Schüler*innen sowie lehrendes und erziehendes Fachpersonal im Kontext Schule.
  • Sie führen bedarfsorientiert sozial- und erlebnispädagogische Angebote zu unterschiedlichen Themen durch (z. B. Sozialkompetenztraining, Stärkung des Klassenzusammenhaltes, Mobbingprävention/-intervention, Klassensprecherworkshops, Streitschlichterausbildung etc.)
  • Sie erarbeiten Elternangebote zu erziehungsrelevanten Themen und bauen das vorhandene professionelle Netzwerk weiter aus.
  • Sie nehmen an Fach- und Schulgremien teil und stellen sich beratend an die Seite der Schulleitung.

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Wenn sie eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit oder ein/-e engagierte/-r Berufsanfänger/-in sind, dann richten sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an bewerbung(at)drk-mohs(dot)de.

Kontakt

Arbeitgeber*in
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Ort
Mühlenbecker Land
Ansprechpartner*in:
DRK KV Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Geschäftsstelle Oranienburg
Nadja Antonczik
Berliner Str. 104
16515 Oranienburg
Tel. 0162 1378018
E-Mail:
bewerbung@drk-mohs.de
Veröffentlicht am:
06.06.2024

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben