Birgit Landwehr / DRK LV…

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Deutsche Rote Kreuz gehört als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung zur größten humanitären Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Im Land Brandenburg ist der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. einer der größten Kreisverbände und mit rund 1200 Beschäftigten inklusive seiner Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber im sozialen Bereich. Im Osten des Landes sowie nördlich von Berlin ist er unter anderem mit 20 Kindertagesstätten, zwei stationären Altenpflegeeinrichtungen, einer Tagespflege und sechs Pflegediensten sowie vielen weiteren Angeboten vertreten. Dazu gehören ein Fahrdienst, Beratungsstellen, Sozialarbeit an Schulen und weiteres mehr.

Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen brauchen wir Verstärkung!

Erzieherin für die Frauenschutzwohnung in Strausberg in Vollzeit oder Teilzeit

Stellenbeschreibung

Zur Erweiterung unseres Teams in unserer Frauenschutzwohnung in Strausberg suchen wir für den Bereich der Kinderbetreuung eine staatlich anerkannte Erzieherin (20 bis 40 Stunden/Woche, aus paritätischen Gründen nur weibliche Bewerberinnen).

Wir bieten

  • eine Tätigkeit in einem etablierten Wohlfahrtsverband
  • ein familiäres und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einer gelebten Teamkultur
  • eine verantwortungsvolle, eigenständige und abwechslungsreiche Arbeit
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub – zusätzlich 24. und 31. Dezember frei
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbeitern über das DRK-Vorteilsportal

Ihr Profil

  • anerkannter Abschluss als Erzieherin
  • eine respektvolle und wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und ihren Müttern
  • Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Kenntnisse über die Auswirkungen häuslicher Gewalt auf die Verhaltensweisen von Kindern (aus Gewaltbeziehungen)
  • Erfahrung im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern
  • hauswirtschaftliche Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision
  • Teamfähigkeit und Eigenständigkeit
  • Führerschein für Pkw erforderlich

Ihre Aufgaben

  • alle anfallenden Aufgaben im Rahmen der Kinderbetreuung in der Frauenschutzwohnung und der Öffentlichkeitsarbeit
  • lebenspraktische Aufgaben werden begleitet, dass Kinder und Mütter ihren Lebensalltag angemessen, selbstständig und eigenverantwortlich gestalten können
  • lösungsorientierte und an den Lebenswirklichkeiten der Frauen angelehnte Angebote
  • Wahrnehmung, Beobachtung von möglichen traumatischen Auswirkungen durch Zeuginnenschaft (innerfamiliärer oder partnerschaftlicher Gewalt zwischen den Eltern) von häuslicher Gewalt
  • Hilfe beim Aufarbeiten ggf. erlebter physischer, psychischer und sexueller Gewalt
  • Bearbeitung von Mutter-Kind-Konflikten
  • emotionale Entlastung der Kinder durch Gesprächsangebote
  • Erkennen und Wahrnehmen von Kindeswohlgefährdung
  • Beantragung von Hilfen im Rahmen des SGB VIII (z. Bsp. HzE)
  • Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt sowie dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst
  • Einleitung und eventuell Vermittlung von Therapiemaßnahmen für Kinder an andere Fachstellen in Berlin
  • Kontakte zu Schulen, Kindergärten
  • Hausaufgabenhilfe
  • Anleitung zur Freizeitgestaltung, Freizeitangebote, Ferienfreizeit
  • regelmäßige Gestaltung von Angeboten und Spielstunden für die im Haus lebenden Vorschul- und Schulkinder
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Häusliche Gewalt (in Schulen)

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Die Identifikation mit den Leitzielen und den pädagogischen Grundsätzen des DRK ist Voraussetzung für die Einstellung.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns ein Anschreiben und Ihren Lebenslauf - am besten per E-Mail an bewerbung(at)drk-mohs(dot)de.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Arbeitgeber*in
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Ort
Strausberg
Ansprechpartner*in:
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. Jugendhilfeverbund
Sylva Meißner
Seestraße 38a
15537 Erkner
Tel. 03362 8891091
E-Mail:
bewerbung@drk-mohs.de
Veröffentlicht am:
10.06.2024

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben