helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Deutsche Rote Kreuz ist die größte humanitäre Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Der DRK Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. ist einer der größten Kreisverbände Brandenburgs und mit mehr als 20 Kindertageseinrichtungen im Osten von Brandenburg vertreten.

Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen brauchen wir Sie!

Erzieher(in) oder Sozialpädagogen(in) (m/w/d) befristet (Vertretung) im Familienzentrum Beeskow

Stellenbeschreibung

Das Familienzentrum in Beeskow sucht ab sofort eine(n) Erzieher(in) oder Sozialpädagogen (in) als befristete Vertretung für eine Mitarbeiterin im Beschäftigungsverbot bzw. Elternzeit.

Die Tätigkeit umfasst folgende Arbeitsaufgaben:

  • Familienberatung
  • Weiterentwicklung und Stabilisierung bedarfsgerechter integrierter Angebote  und Dienste im Familienzentrum, mit denen die Bildungs-und Erziehungsprozesse von Kindern gefördert und Eltern bzw. Familien unterstützt werden
  • Aufbau eines breitgefächerten Unterstützungssystems, das Familien fördert
  • Stärkung der Selbsthilfepotentiale und Eigeninitiative von Eltern/ Familien
  • Förderung der Beteiligungsbereitschaft der Eltern an den Bildungs-und Erziehungsprozessen ihrer Kinder (Erziehungspartnerschaft)
  • Vernetzung/Koordination/Qualifizierung bestehender Angebote
  • Förderung und Unterstützung ehrenamtlichen Engagements
  • Kooperationen, systematische Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern, Schulen, Kitas und im weiteren Gemeinwesen
  • Konzeptions(-weiter) entwicklung
  • Gremienarbeit
  • Multiplikatorentätigkeit
  • Angebote der Familienbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • einen Abschluss als "Staatlich anerkannte(n) Erzieher/-in", „Sozialarbeiter(in)“, „Sozialpädagogen(in)“ und die Vorlage eines eintragsfreien Führungszeugnisses nach § 30 Abs. 5 BZRG

Über folgende Kompetenzen sollten Sie verfügen:

  • regionale Kenntnisse sind vorhanden
  • Sie sind offen, aktiv und interessiert für Entwicklungen im Gemeinwesen
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur professionellen Kommunikation und Erfahrungen und Ausbildung  in der Elternberatung
  • die Fähigkeit, Fachwissen in berufliches Handeln umzusetzen
  • die Fähigkeit zur Reflexion
  • die Fähigkeit zur Arbeit in Netzwerken
  • die Fähigkeit zur Erstellung von  Anträgen und Konzepten
  • Flexibilität
  • Erfahrungen in der Arbeit am PC

Wir bieten:

  • eine enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team und viele Möglichkeiten eigene Ideen mit einzubringen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Supervision
  • die Gestaltung eines eigenen Aufgabegebietes in einem sich weiterentwickelnden Konzept
  • eine Vergütung entsprechend des DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg mit zusätzlichen Sozialleistungen

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die untenstehende Adresse oder per E-Mail an anja.kess@drk-mohs.de.

 

 

Kontakt

Arbeitgeber
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Ort
Ansprechpartner:
Frau Anja Kess
DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
Kiefernweg 47
15848 Beeskow
E-Mail:
anja.kess@drk-mohs.de
Veröffentlicht am:
26.10.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben