·

Neue Attraktionen für Kita "Juri Gagarin"

Weiterlesen

zurück zur Übersicht

In der DRK-Kita "Juri Gagarin" in Strausberg wird das 7000 Quadratmeter große Außengelände komplett neu gestaltet.

Die Kita „Juri Gagarin“ des DRK-Kreisverbandes Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. in Strausberg bekommt ein völlig neu gestaltetes Außengelände. Viele der neuen Attraktionen sind mittlerweile bereits zu sehen, teilweise können die Kinder sie schon nutzen.

In der Kita „Juri Gagarin“ des DRK-Kreisverbandes Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg geht die Neugestaltung des weitläufigen Außengeländes mit großen Schritten voran. Seit Ende vergangenen Jahres laufen die Bauarbeiten, bei denen die Kinder oft gespannt zuschauen. Einige der neuen Attraktionen, darunter eine Sitzgruppe, ein Memory-Spiel, eine mit Segeltüchern überspannte Bühne sowie ein Hüpf- und ein Ballspielfeld, sind bereits nutzbar. Wenn es nicht gerade ohnehin regnet, helfen Kinder wie Leni (6) und Helena (5) mit kleinen Gießkannen eifrig beim Bewässern der neuen Bepflanzungen.

Kletterturm, Schaukel und Matschanlage ab September

„Im September sollen weitere Bereiche hinzukommen, allen voran der neue Kletterturm, aber auch eine Schaukel und eine Matschanlage“, erzählt Kita-Leiterin Sissi Radke. „Darauf freuen wir uns natürlich alle schon sehr.“ Ende 2024, so der Zeitplan, sollen die Arbeiten auf dem insgesamt 7000 Quadratmeter großen Außengelände der Kita in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg-Vorstadt abgeschlossen sein.

In den Jahren 2015 bis 2018 war bereits das Gebäude der Kita komplett saniert worden. Im vergangenen Jahr feierte der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. das 50-jährige Bestehen der Einrichtung. „Dafür, dass das wunderbare neue Außengelände ebenso wie bereits die Sanierung des Gebäudes verwirklicht werden kann, danken wir der Stadt Strausberg sehr herzlich“, sagt DRK-Kita-Praxisberaterin Marion Filkow.

Öffnungszeiten passend zum Fahrplan der Bahn

Die DRK-Kita „Juri Gagarin“ verfügt über 230 Plätze. Die Kita ist montags bis freitags bereits ab 5.45 Uhr geöffnet. Diese Zeit ist abgestimmt auf den Fahrplan der Regionalbahn nach Berlin vom nur wenige Meter entfernten Bahnhof Strausberg. Aktuell sind in der Kita einige Plätze frei. Interessierte Eltern können sich melden per E-Mail an kita-juri.gagarin(at)drk-mohs(dot)de oder per Telefon unter 03341 421151.

Der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. betreibt insgesamt 20 Kindertagesstätten, vor allem in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree, aber auch in der Stadt Frankfurt (Oder) und im Landkreis Oberhavel. In diesen Einrichtungen betreut das Deutsche Rote Kreuz rund 2200 Kinder. Im neuen Schuljahr 2023/24 absolvieren in den Kindertagesstätten des Kreisverbandes 26 junge Menschen ihre Ausbildung.